02 Januar 2017

Festive Lush Products

Wie ein kleines Kind habe ich mich gefreut, als mich kurz vor Weihnachten ein Paket von Lush erreichte. Ich war schon immer ein großer Fan von den bunten Badekugeln, den himmlisch duftenden Gesichtsmasken und den pflegenden Haarkuren. In diesem Jahr durfte ich ein paar Produkte aus der Weihnachtskollektion testen. Darunter der Magic Wand aus der Kategorie Schaumbäder. Er riecht nach Vanille und dürfte damit vor allem denjenigen gefallen, die sehr süße Gerüche mögen. Dann waren in dem Paket noch zwei Badebomben. Einmal der weiße Stern namens Star Dust, der nach Rosenholz und Vanille duftet. Und schließlich die bunte Badekugel Never mind the Balistics, die mir persönlich vom Geruch her am meisten zusagt. Ich habe sie heute morgen beim Baden verwendet und das ganze Badezimmer roch herrlich nach Limetten und süßer Wildorange. Der pinke Teil der Badekugel enthält Kakaobutter, wodurch sich die Haut nach dem Baden sehr weich und zart anfühlt. An dieser Stelle möchte ich mich gerne beim Lush-Team für das wunderbare Paket bedanken!

26 Dezember 2016

The happiest time of the year







Auf den allerletzten Drücker möchte ich euch allen noch fröhliche Weihnachten wünschen! Wie jedes Jahr ist der Dezember mal wieder im Nu an mir vorbeigezogen. Ich wollte doch rechtzeitig nach Geschenken schauen, meine geliebte Weihnachtsplaylist rauf und runter hören, Schlittschuhlaufen, die Wohnung schmücken. Für all das hatte ich leider wenig Zeit neben der Uni. Aber so konnte ich die Zeit, die mir dafür geblieben ist, umso mehr genießen. Auch wenn es nur ein paar Weihnachtslieder waren, die ich mir morgens beim Fertigmachen angehört habe oder den ein oder anderen Abend, den ich auf dem Weihnachtsmarkt mit meinen neu gewonnen Freunden verbringen konnte, habe ich das Gefühl, das Beste aus der Weihnachtszeit gemacht zu haben. Nun bleiben noch ein paar Stunden, dann ist Weihnachten auch schon wieder vorbei. Aber ich freue mich auf die nächsten Tage. Endlich kann ich meine neue Wohnung beziehen, Farben für die Wände aussuchen und Möbelhäuser und Einrichtungsläden leer räumen. Danach neigt sich das Jahr schon seinem Ende zu, ich bin schon sehr gespannt welche Überraschungen 2017 für mich bereit hält!












26 November 2016

The suede fall skirt

Ich liebe Herbsttage, an denen es kühl aber sonnig und die Luft erfrischend ist. Leider gibt es solche Tage nur selten in Deutschland, aber der Tag, an dem diese Fotos entstanden sind, war einer davon und ich habe ihn in vollen Zügen genossen. Obwohl ich jetzt in Köln wohne und das Großstadtleben aufregend und nie langweilig ist, freue ich mich jedes Mal wenn es fürs Wochenende nach Münster geht. Die Stadt begeistert mich nach all den Jahren genauso wie am ersten Tag und gibt mir immer noch das Gefühl zu Hause zu sein. Manchmal kann ich mir nichts schöneres als einen langen Spaziergang durch meine Lieblingsstadt vorstellen. Bei dem sonnigen Wetter habe ich mich dazu entschieden, meinen neuen Herbstrock zu tragen. Lange Zeit war ich überhaupt kein Fan von diesem Braunton, vor allem nicht in der Kombination mit schwarzen Accessoires. Fragt mich nicht wieso, aber dieses Jahr habe ich meine Meinung geändert und bin plötzlich sehr begeistert von genau diesem Trend. Leider ist es inzwischen schon fast zu kalt für Röcke und Kleider oder der ständige Regen zwingt mich oft dazu, zu Jeans und Pulli zu greifen. Aber das bedeutet auch, dass es nicht mehr lang bis Weihnachten ist und das macht das miserable Wetter wieder wett.

Seit dieser Woche haben die ersten Weihnachtsmärkte geöffnet, ich habe schon zwei besucht und es folgen bestimmt noch einige in den nächsten Wochen. Im Moment habe ich so richtig Lust auf Weihnachtsstimmung. Meiner Meinung nach, könnte es jetzt auch schon anfangen zu schneien.  Nächste Woche wird der alljährliche Adventskalender aufgehängt, dafür ist man doch nie zu alt oder? Die ersten Plätzchen wollte ich nächstes Wochenende backen und dann stehen noch einige Weihnachtsklassiker auf meiner to-watch Liste. Mal sehen, wie viel ich davon neben der Uni schaffe. Aber ich habe mir fest vorgenommen, im Dezember mal ein wenig zu entspannen und den ganzen Stress der letzten Wochen zu vergessen. Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung oder hofft ich noch auf ein paar milde Herbsttage?