22 Februar 2016

DM Haul



Ich bin schon lange auf der Suche nach einem losen Puder, mit dem man das Make-up mattiert. Bisher habe ich dafür immer normale farbige Puder genommen, aber das kann schnell fleckig aussehen. Das Catrice nude illusion loose powder gefällt mir bis jetzt ganz gut. Es mattiert das Gesicht und lässt das Make-up nicht zu pudrig aussehen. Nur die Dosierung ist etwas umständlich. Ich schütte immer etwas Puder in den Deckel, dabei geht jedoch oft etwas daneben und der Pinsel nimmt meist das gesamt Puder auf, sodass ich immer wieder etwas nachschütten muss. Aber abgesehen davon bin ich mit dem Produkt zufrieden.



Über die Glam&Doll Mascara von Catrice habe ich schon viel positives gehört. Daher wollte ich sie unbedingt mal ausprobieren. Im DM war die blaue Verpackung - ich glaube das ist die Original Version - leider ausverkauft. Deswegen habe ich mich für die Catrice Glam&Doll Curl&Volume Mascara entschieden. An der Mascara gefällt mir, dass sie den Wimpern Schwung und Volumen verleiht. Jedoch macht sie die Wimpern nicht länger und klumpt etwas. Für den Preis ist die Mascara in Ordnung. Nächstes Mal werde ich allerdings die blaue Mascara kaufen, davon verspreche ich mir doch etwas mehr.



Am P2 Stand im DM hat mich dieses Produkt interessiert. Das P2 perfect face prep + fix spray ist ein 2 in 1 Produkt. Es verspricht als Make-up Base das Make-up zu mattieren und die Poren zu verkleinern und als Fixing Spray die Haltbarkeit des Make-ups zu erhöhen. Leider muss ich sagen, dass ich von dem Produkt etwas enttäuscht bin. Es mattiert das Mark-up nicht wirklich und ich habe auch nicht das Gefühl, dass das Make-up dadurch länger hält. Allerdings finde ich, dass es dem Gesicht Feuchtigkeit verleiht und es frischer aussehen lässt, gerade wenn man viel Puder aufgetragen hat. Auch der Grapefruit Geruch gefällt mir gut.


Der Essence 2 in 1 eye shadow & liner hat mich in der Farbe peach perfect angesprochen. Das Produkt lässt sich leicht auftragen und ist stark pigmentiert. Allerdings würde ich es nicht als 2 in 1 Produkt bezeichnen, da es kein wirklicher Eyeliner ist. Als Lidschatten finde ich ihn jedoch sehr schön. Er hat einen leichten Schimmer, was mir in Kombination mit einem matten braun in der Lidfalte sehr gut gefällt.



Dann habe ich noch ein paar Pflegeprodukte für Gesicht und Körper mitgenommen. Die bebe granatapfel smoothie body lotion habe ich noch nicht getestet, aber der Duft konnte mich schon einmal überzeugen. Die bebe Abschminktücher für normale Haut benutze ich schon seitdem ich mich schminke und gehören daher zu meiner festen Abschminkroutine. Außerdem habe ich die Weleda Mandel wohltuende Feuchtigkeitspflege gekauft. Eigentlich benutze ich schon seit Jahren dieselben Pflegeprodukte für mein Gesicht. Aber über dieses Produkt hatte ich schon so viel gehört und gelesen, dass ich es unbedingt selbst ausprobieren wollte. Bis jetzt bin ich damit sehr zufrieden. Es riecht neutral und fühlt sich gut auf der Haut an. Ob meine Haut es wirklich verträgt, kann ich glaub ich erst nach ein paar Wochen sagen.





Zuletzt habe ich noch zwei Produkte von Alnatura mitgenommen. An den Honig Waffeln kann ich im DM einfach nicht vorbei gehen. Die schmecken einfach so gut! Die Bulgur Pfanne habe ich zum ersten Mal ausprobiert. Die Packung enthält bereits getrocknetes Gemüse und Gewürze. Ich habe dazu noch etwas frisches Gemüse gegeben. Es hat richtig gut geschmeckt, ich kann es euch auf jeden Fall weiterempfehlen.

14 Februar 2016

Happy Valentine's Day


Heute kommen ein Bilder vom Valentinstag! Auch wenn dieser Tag mir nicht besonders wichtig ist und ich ihn etwas kitschig finde, hatte ich gestern Abend Lust etwas Besonderes fürs Frühstück vorzubereiten. Ich habe mich für Erdbeeren mit Schokoladenüberzug entschieden und tada das ist daraus geworden! Ehrlich gesagt, hätte ich nicht gedacht, dass sie so gut aussehen würden. Heute Morgen gab es dann ein großes Frühstück mit Omelette und Brötchen und natürlich den Schoko-Erdbeeren. Ansonsten habe ich den restlichen Sonntag in der Bib verbracht, aber die Tage sind gezählt bis meine Bachelorarbeit fertig ist. Dann gibt es hier auf dem Blog auch wieder mehr zu lesen :)
Ich wünsche euch noch einen schönen Valentinsabend!






05 Februar 2016

Bommelmützen





Ich hätte ja nicht mehr damit gerechnet, aber in den letzten Wochen ist der Winter tatsächlich auch bei uns angekommen, mit Temperaturen im Minusbereich und dem ein oder anderen Schneefall. Somit konnte ich zum ersten Mal meine neue Mütze tragen, die ich im Dezember auf dem Weihnachtsmarkt gefunden habe. Meine Schwester und ich standen bestimmt eine halbe Stunde an dem Stand und wir waren ganz sicher nicht die einfachsten Kunden. Ich konnte mich einfach nicht entscheiden und war mit keiner Mütze so 100 prozentig zufrieden. Freundlicherweise hat die Verkäuferin mir schließlich angeboten, speziell für mich einen Bommel an die Mütze, die mir am besten gefiel, anzunähen!

Wenn ihr auch noch auf der Suche nach so einer Bommelmütze seid und euch den ganzen Stress ersparen wollt, habe ich eine bessere Alternative für euch. Und zwar habe ich bei Esprit ein paar wirklich schöne Mützen gefunden, die ich euch in einer Collage zusammen gestellt habe. Am besten gefallen mir schlichte Farben, insbesondere graue und beige. Welche gefällt euch am besten?